Multidisziplinäres LKG Team

Vorstellung des Multidisziplinäres LKG Teams

Team Arbeit Konzept

Die multidisziplinäre Betreuung ist der Modus, universell von führenden Zentren angenommen bei der Behandlung von Folgeerscheinungen von Gesichtsspalten. Die Vorteile für den Patienten und sein Umfeld sind vielfältig und nicht zu leugnen, auch wenn sie immer optimiert werden können.

Aber vor jeder Behandlung ist manchmal die vorgeburtliche Diagnose einer Gesichtsfehlstellung, die der erste Kontakt mit zukünftig Eltern mit einem multidisziplinären Team ist. Diese Erfahrung ist schmerzhaft.

Informationen stehen ganz oben auf der Prioritätenliste, weil (zukünftige) Eltern mit Zweifeln und Ängsten überhäuft sind. Die Zeit kann ihre Angst weiter erhöhen, weshalb die Beteiligung des Teams so schnell wie möglich wirksam sein sollte. Wenn die Untersucher Fehlbildungen diagnostizieren können, dann bestätigen, dann werden sofort der Chirurg und der (die) Psychologe(inn) des Teams die zukünftigen Eltern in den folgenden Tagen treffen.

Eine lange Beziehung wird beginnen, basierend auf Vertrauen und Kooperation.

Familien und das Umfeld des Patienten brauchen und verdienen Informationen und Antworten.

Zu diesem Zweck hat Dr. Georges Herzog multidisziplinären Teams am Schreiben eines Buches mit:

Ein Lächeln Auf Den Lippen

Es wurde auf Englisch veröffentlicht (Smile) und Französisch (Le Sourire Aux Lèvres).

Diese Veröffentlichung ist eine einzigartige Informationsquelle in diesem Bereich. Sie können einen Auszug herunterladen, indem Sie auf den folgenden Link klicken:

Ein Lächeln Auf Den Lippen

mit dem Ziel, einen Überblick über die Ätiologie, Epidemiologie und Folgen von Gesichtsspalten zu liefern und ihre multidisziplinäre Organisation.

Diese Publikation bietet Zugang zu umfangreichem Material mit der Unterstützung einer reichhaltigen Ikonographie, um dem Leser eine Vorstellung von der Komplexität des Themas zu geben.

Die direkte persönliche Kommunikation bleibt jedoch unserer Meinung nach unerlässlich. Bei regelmäßigen Treffen sind medizinische Prioritäten nicht exklusiv. Das Wohlergehen der Familie ist ein globales Ziel. Das Team möchte ein permanenter und zugänglicher Gesprächspartner sein, in einer Gruppe oder individuell mit jedem seiner Mitglieder. Mitglieder, die das Beste ihrer beruflichen Fähigkeiten, aber auch eine konstante Aufmerksamkeit auf menschlicher Ebene bieten wollen.

Eine umfassende Betreuung, multidisziplinäre, individualisiert, von einem Team von Spezialisten angeboten wird benötigt, um die vielfältigen Wirkungen von komplexen angeborenen Fehlbildungen wie Lippen-Kiefer Spalten (LKS), Lippen-Kiefer-Gaumen Spalten (LKGS).

Multidisziplinäres LKG Team von Lausanne

Kinderchirurgie:

PD. Dr. Anthony De Buys-Roessingh, Team Direktor

Dr. Oumama El Ezzi, Kinderchirurgin

Christelle JungKoodinations Krankenschwester

Kieferchirugie:

PD. Dr. Martin Broome, Dr. Laurent Medinger

Kieferorthopädie:

Dr. Georges Herzog und Dr. Laurent Medinger

HNO:

Prof. Dr. Philippe Pasche und Dr. Céline Richard

Logopädie:

Céline Béguin und Melody Artaz

Psychologie:

Josée Despars